Diese Webseite verwendet ausschließlich für die Funktionalität essentielle Cookies. Weitere Information finden Sie im Datenschutz
Logo der Technischen Hochschule Deggendorf
Logo des Europäischen Sozial Fonds

Weiterbildungsangebot

InnoBio - Nachhaltige Innovation durch Bionik

Wissenstransfer aus der Hochschule in Unternehmen

Juli 2022 – Dezember 2023

Unternehmerische Prozesse und Produkte benötigen für ihre Planung, Organisation und Entwicklung ein erfolgreiches Innovationsmanagement. Aktuelle Ereignisse zeigen, dass bisherige Denkweisen immer öfter an ihre Grenzen stoßen.
Die Bionik als die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Biologie und Technik kann eine neue Denkweise sein, um praktische Probleme zu lösen. In dem Weiterbildungsangebot erlernen Sie den Prozess der Bionik in der Praxis sowie ein theoretisches Methodenspektrum der Bionik. Dadurch erlangen Sie eine Zusatzqualifikation, die Sie in ihrer klassischen Entwicklungsarbeit nutzen können - für Optimierung und Neudenken von Produkten und Prozessen in Richtung ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit.

Ihr Mehrwert

Sie lernen Strategien für nachhaltige Innovation durch Bionik kennen, identifizieren ein eigenes Projekt in Ihrem Unternehmensumfeld und wenden Ihr neu erlerntes Wissen darauf an.

Zielgruppe

Das Weiterbildungsangebot richtet sich an Fach – und Führungskräfte, leitende Angestellte, Projektmitarbeiter:innen, Entwickler:innen sowie an interessierte Einzelpersonen.

Termine

Modul 1

Donnerstag, 13.10.2022 von 10:00-16:30 Uhr, Deggendorf

Modul 2

Dienstag, 08.11.2022 von 10:00-17:30 Uhr, Deggendorf/Exkursion
Mittwoch, 09.11.2022 von 9:00-13:00 Uhr, Deggendorf

Modul 3

Online

Modul 4

Dienstag, 24.01.2023 von 10:00-16:30 Uhr, Deggendorf

Modul 5

Online

Modul 6

Dienstag, 07.03.2023 von 9:00-13:00 Uhr, Deggendorf

Inhalte

  • Einführung Bionik, Definition und Grundlagen
  • ISO-Definition und Grundlagen
  • Die zwei Wege der Bionik
  • Bionischer Entwicklungsprozess
  • Werkzeuge der Bionik, Teil 1 - 3
  • Bionik im Innovationsmanagement, Bionik als Kreativitätstechnik
  • Nachhaltigkeitsstrategien der Natur (Kreislaufwirtschaft, Recycling)
  • Wirtschaftsbionik
  • Bionische Gestaltungsleitbilder

Durch die erfolgreiche Teilnahme an allen Modulen wird ein Zertifikat erlangt. Die Anmeldung ist über diese Webseite möglich.

Interesse geweckt? Jetzt Platz sichern!

Fragen? Kontaktieren Sie uns!